Rafting

Rafting: pures Adrenalin!

Ein prickelndes Erlebnis für alle, bei dem man keine besonderen Fähigkeiten oder Erfahrung benötigt um sicher entlang der Stromschnellen des Flusses zu paddeln. Von Mai bis September, wo der Wasserstand am günstigsten ist, gehört der Fluss Noce zu den aufregendsten Rafting-Strecken Europas. Bevor man zu sechst in Raftingbooten zur Flussabfahrt aufbricht, werden alle Raftingführer den Teilnehmern in einer kurzen theoretische Einführung die wichtigsten Informationen erklären. Während der Abfahrt über die Flussschnellen müssen alle Teilnehmer fleißig mitpaddeln und den Anweisungen des Raftingführers folgen.

Durch die unterschiedlichen Raftingtrips können sich die Teilnehmer allmählich und sicher an diese faszinierende Sportart annähern. Nach den ersten Kilometern im tosenden Wasser und von atemberaubender Landschaft umgeben, gelangt man zu den eigentlichen Stromschnellen. Die Dauer der Abfahrt hängt von unterschiedlichen Faktoren ab wie zum Beispiel vom Wasserstand, vom Team und vom Wetter. Die Teilnehmer sollen folgende Bekleidung mitnehmen: einen Badeanzug, Turnschuhe die nass werden können oder Neoprensocken, ein lang- oder kurzärmliges T-Shirt und ein Handtuch oder Bademantel für die Dusche in unseren bequemen Umkleideräumen am Ende der Abfahrt.

Unser Raftingcenter ist von der Italienischen Rafting Federation öffentlich anerkannt. Zu unseren Guides zählen nur qualifizierte Rafting Führer, die aufwendige und schwierige Prüfungen in Bereichen wie Wasserrettung und Erste Hilfe bestanden haben.

RAFTING-BEKLEIDUNG:

  • T-shirt oder micropile unter dem Anzug;
  • Badeanzug/Badehose unter dem Anzug;
  • Turnschuhe zu baden;
  • Handtücher/Bademantel, Badeschlappen und andere normale Bekleidung nach dem Rafting;

AUSRÜSTUNGSGESTÄNDE VOM RAFTING CENTER:

  • Rettungsweste;
  • Wasserdicht Jacke;
  • Long Jhon Anzug;
  • Helm;
  • Paddel;

Vermerk:
Die Anzüge, die Wasserdicht-Jacken und die Helme werden regelmäßig mit Desinfektionsmitteln desinfiziert.