Per offrirti una migliore esperienza di navigazione Rafting Center utilizza dei cookies. Continuando la navigazione nel sito autorizzi l'uso dei cookies.

Paintball

Paintball ist eine neue, Adrenalin freisetzende Sportart, bei der mit "Markierern" (markers) mittels Pressluft Gelatinekapseln geschossen werden, die mit ungiftigen Lebensmittelfarben gefüllt sind. Beim Aufprall platzen die Kapseln und "markieren" den Gegner mit Farbe, wodurch er je nach den gewählten Spielregeln für eine bestimmte Zeit oder bis zum nächsten Spielset aus dem Spiel "eliminiert" wird

Paintball ist das perfekte Gruppenspiel, ideal für den Junggesellen- und Junggesellinnenabschied oder die Geburtstagsparty. Gespielt wird in Mannschaften mit 8 bis maximal 20 Personen. Es werden keine besonderen körperlichen Fähigkeiten verlangt, nur Spaß am Spiel und ausgelassenes Vergnügen. Und keine Angst vor viiieeeel Farbe!

Paintball ist ein ungefährlicher Sport. Kein körperlicher Kontakt zwischen den Spielern dank spezieller Schutzbekleidung, welche, korrekt eingesetzt, die Gefahr eines Unfalls so gut wie ausschließt. Im Paintball-Center erhalten die Spieler eine persönliche Schutzausstattung mit Maske, Körperpanzer, Handschuhen und Halsband. 

Beim Spiel werden Tennis- oder leichte Trekkingschuhe, ein langärmliges Trikot und eine lange (Trainings-) Hose getragen. Da alle Kleidungsstücke beim Spiel stark verschmutzen, wird zu einer anschließenden Gesamtwäsche geraten, wobei die Lebensmittelfarbe einfach ausgewaschen werden kann. 

Paintball kann auf verschiedene Arten mit jeweils unterschiedlichen Zielsetzungen, Spielstrategien und Techniken gespielt werden, deren Auswahl nur von der Phantasie der Spieler und vom Spielfeld bestimmt wird. Hier einige Beispiele:

  • "Fähnchenschnappen": Zwei Mannschaften müssen ein in der Mitte des Spielfelds aufgestelltes Fähnchen erobern. Es gewinnt die Mannschaft, die das Fähnchen in ihre Startposition zurückbringt. Wer mit der Fahne in der Hand "markiert" wird, muss sie sofort da fallen lassen, wo er sich gerade befindet. Die Fahne darf nicht geworfen werden.
  • "Rette Sich Wer Kann": Zwei Mannschaften, die sich gegenseitig bis auf den letzten Mann "eliminieren" müssen. Wer von einem Paintball getroffen wird, scheidet aus und muss das Spielfeld bis zum nächsten Spielset verlassen
  • " Leader und Bodyguards": Jedes Team wählt einen Leader, der während des Spiels anonym bleibt. Der Leader muss bis zur gegnerischen Startposition begleitet werden und darf nicht getroffen werden. Wer markiert wird, scheidet aus, wird der Leader mit Farbe markiert, so hat das Team verloren.
  • "Speedball": Beide Mannschaft rennen von einer Startposition aus, um in kürzester Zeit die generische Startposition zu erobern. Wer markiert wird, scheidet bis zum nächsten Spiel aus
  • "Einer gegen Alle": Ideal für Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede oder Geburtstagsparties. In diesem Einer-gegen-Alle-Spiel hat der "Auserwählte" die Aufgabe, so viel Gegner wie möglich zu eliminieren. Er selbst ist immun gegen platzende Farbpatronen und kann nicht ausscheiden, wogegen alle anderen nach und nach eliminiert werden.

Woraus wartet Ihr noch? Testet das erste Paintball-Spielfeld des Trentino! Völlig umgestaltet, in einem herrlichen Gelände, das für diesen spannenden Sport wie geschaffen scheint, komplett mit Umkleidekabinen und einer Bar zum Feiern und Versöhnen nach dem Spiel und einem gemütlichen Grillbereich und viel Sympathie. Misstraut den Imitationen: 30 Jahre Erfahrung im Outdoor-Sport garantieren Professionalität. Pura Vida.

Valutazione

media: 5 - su 11 votazioni

Newsletter

Iscriviti gratuitamente al nostro servizio

Subscrive!
info
prenota
chiama

concept and design by Interline